Food

Food · 05. März 2019
Ich wollte den ultimativen Kuchen zum ersten Geburtstag backen. Dann wurde alles etwas chaotisch. Eher aus der Not ist dieser Geburtstagskuchen entstanden, aber ich bin total zufrieden mit dem Ergebnis. Und das wichtigste: Der Brombeere und seinen Babyfreunden hat er auch geschmeckt. Sogar die Erwachsenen haben noch ein zweites Stück auf den Teller geladen. Der Kuchen kommt ganz ohne Haushaltszucker und auch ohne Eier aus.

Food · 09. Februar 2019
Ich schaffe es nicht jeden Tag frisch einzukaufen. Die Zutaten für dieses Rezept habe ich jedoch fast immer im Haus und kann daher spontan sein. Ich gebe zu, diese Puffer schmecken mir noch viel besser als dem kleinen Essanfänger, aber hat immerhin zwei Stück verputzt und so blieb noch genug für mich übrig. Mit Kräuterquark sind die Möhren-Kartoffel-Puffer der Hit und eignen sich auch prima als Beikost für Babys.Und hier kommt das Fingerfood Rezept für Babys.

Food · 15. Januar 2019
Beikost: Mein Baby findet selber essen total gut. Brei akzeptiert er oft nur wenn er dabei auch Fingerfood bekommt. Obst steht ganz hoch im Kurs. Voller Stolz isst er Banane, Birne und Mango ganz alleine. Auch Hirsekringel und Brot sind heiß geliebt. Herzhaftes kommt bei ihm derzeit nicht so gut an. Ich habe es schon mit Blumenkohl, Möhre, Avocado, Brokkoli, Nudeln und Kartoffeln probiert.Mir gingen die Ideen fast aus. Dann habe ich es mal mit den Zucchini

Food · 22. Juni 2018
Abwechslungsreich, ausgewogen und regelmäßig sollen stillende Mütter sich ernähren. Puh! Das ist eine Herausforderung als frischgebackene Mutter auch noch die Ernährung voll im Griff zu haben. Doch es lohnt sich. Denn was unsere Babys in den ersten 1000 Tagen, auch über die Muttermilch, kann sich auf das ganze weitere Leben auswirken. In der Stillzeit brauchen stillende Mütter daher zusätzliche Energie und Nährstoffe, um das Baby optimal mit Muttermilch zu ernähren.

Food · 25. Dezember 2017
Wenn es im Winter schön kalt wird, man mit Freunden im Warmen zusammensitzt und Kalorien plötzlich keine Rolle mehr spielen, dann ist es Zeit für Banoffee Pie. Der Kuchen hat seinen Namen von den Hauptzutaten: BANANEN und TOFFEE. Der Kuchen wird nicht gebacken.