Artikel mit dem Tag "Schwangerschaft"



Ambulante Geburt während Corona - Mit Checkliste
Muttersein & Schwangerschaft · 18. Januar 2021
Es gibt verschiedene Möglichkeiten und die meisten Frauen entscheiden sich dafür, ihr Baby in einer Klinik zu bekommen und dort einige Tage mit dem Neugeborenen zu bleiben. Oft freunden sich Frauen erst später mit dem Gedanken an die Geburt in einem Geburtshaus oder sogar einer Hausgeburt an. Leider ist denn dann meist zu spät für eine Anmeldung, weil es einfach viel zu wenige Hebammen gibt, die Hausgeburten begleiten und auch die Geburtshäuser sehr schnell ausgebucht sind.

Muttersein & Schwangerschaft · 27. Januar 2020
Die ersten Wochen mit Baby sind so spannend und man will sie voll genießen und für sich sein. Man will die kleinen Wunder allerdings auch gerne teilen und natürlich allen vorstellen. Besuch im Wochenbett kann verdammt anstrengend sein. „Darf ich es mal halten?“ - Bei der Frage schüttelt es mich. Für alle lieben Menschen, die demnächst eine junge Familie und das Neugeborene besuchen, teile ich hier meine Tipps für einen Besuch, damit alle Freude haben.

Muttersein & Schwangerschaft · 05. Oktober 2018
Der erste BH ist ein Meilenstein für jedes Mädchen. Mit 13 Jahren trug ich stolz ein Bustier unter meinen weiten T-Shirts. Ich hätte mich sicher nicht so darüber gefreut, hätte ich damals gewusst, dass der BH später das erste ist was ich zuhause nach der Arbeit ausziehe. Wusstest du, dass ca. 80% der Frauen BHs in der falschen Größe tragen?

Kind & Familie · 22. August 2018
Ein Baby braucht nicht viel. Es braucht vor allem Liebe und Geborgenheit. Und doch wird die Einkaufsliste für den Nestbau immer länger und länger. Was braucht man für ein Baby? Die folgenden Dinge haben wir uns vor oder kurz nach der Geburt zugelegt. Einiges aus der Baby-Erstausstattung hat unser Leben enorm erleichtert. Auf manche Dinge hätten wir auch gut verzichten können.

Muttersein & Schwangerschaft · 28. Januar 2018
Empathische Menschen verfügen gemeinhin über die Fähigkeit z.B. Gedanken und Emotionen des Gegenübers zu erkennen und angemessen darauf zu reagieren. In der Schwangerschaft wurde mir einmal mehr deutlich wie es so um die Empathie meiner Umwelt steht. Die Freude ist groß sobald die Schwangerschaft bei Familie, Freunden und Arbeitskollegen bekannt geworden ist. Diese Freude mit anderen lieben Menschen zu teilen ist ein tolles Gefühl.