Lifestyle · 21. Dezember 2019
Jedes Jahr aufs Neue: „Diese Festtage sollen etwas ganz Besonderes werden.“ Die Erwartungen an das Weihnachtsfest sind hoch und die Enttäuschung somit oft vorprogrammiert. Weihnachten ist schließlich die logistische Königsdisziplin für Familien – Vor allem mit Kindern. Damit es kein Geschrei unterm Tannenbaum und fliegende Fetzen gibt, hier drei Tipps, um das Fest der Liebe stressfreier zu gestalten.

Lifestyle · 17. Dezember 2019
Job, Haushalt, Stress, Termine. Ein Familienurlaub, ein Ausbruch aus dem Alltag, der tut uns jetzt sicher gut. Im Urlaub können wir die Akkus aufladen und entspannen. Dieses ganze Happy-Holiday-Ding hat nur einen gewaltigen Haken. Nicht nur, dass mich die Vorbereitungen stressen; Der Gedanke daran, mit Kind stundenlang im Auto, Zug oder Flugzeug eingesperrt zu sein, fordert mich mächtig heraus.

Lifestyle · 30. Oktober 2019
Unsere Brombeere ist nun schon anderthalb und womöglich alt genug für einen Adventskalender. Letztes Jahr wollte ich mir den Stress noch nicht antun und das war wohl auch ganz gut so. Aber dieses Jahr, so ist meine Hoffnung, wird er die Weihnachtszeit schon viel bewusster wahrnehmen. Erst wollte ich einen fertigen Adventskalender kaufen, doch habe mich kurzerhand doch dazu entschlossen einen Adventskalender selbst zu befüllen.

Lifestyle · 09. September 2019
Es geht meistens ganz schnell: Dein Kind rennt einen Hügel hinab, düst mit dem Roller um die Ecke oder jagt einem Ball hinterher und stürzt. Das Knie blutet, der Schreck sitzt tief und die Tränen kullern. Jetzt bloß nicht panisch werden, dein Kind braucht jetzt Eltern die Ruhe ausstrahlen und wissen was zu tun ist. Ich empfehle allen Eltern einen Erste-Hilfe-Kurs zu besuchen. Da lernst du welche Wunden du rasch selbst versorgen kannst und wann du besser zum Arzt oder ins Krankenhaus gehst.

Momlife · 25. August 2019
Zum Kita-Start haben wir eine lange Liste mit Dingen bekommen, die wir unserem Kind mitgeben sollen. Was genau benötigt wird, hängt auch vom Konzept des Kindergartens ab. Einige Klassiker stehen aber vermutlich auf jeder Liste. Neben der Ausstattung, wie Outdoor-Kleidung, die ein Kind dringend braucht, habe ich auch Dinge auf meine Checkliste genommen, die meinem Kind den Start ins Kita-Leben erleichtern sollen.

Momlife · 11. August 2019
Woher auch immer, habe ich diese dramatischen Szenen im Kopf, in denen Kinder an der Eingangstür der Kita abgegeben werden und bitterlich weinen, allein gelassen in einer fremden Umgebung. Zum Glück läuft es so heute in den allermeisten Fällen nicht ab. Viele Kitas orientieren sich an dem Berliner Eingewöhnungsmodell. Das Ziel ist eine behutsame und schrittweise Gewöhnung des Kindes an die Betreuungsperson in der Kita und die fremde Umgebung.

Lifestyle · 23. Juli 2019
Woran denkst du beim Wort „Reisen“? Denkst du dabei an Abenteuer und Entspannung? Vielleicht geht es dir wie mir und wir denken auch immer an Übelkeit. Seit meiner Kindheit begleitet mich die Reiseübelkeit mal mehr und mal weniger. Aus eigener Erfahrung kann ich euch sagen, dass die Übelkeit eines Familienmitglieds den Ausflug schnell auf eine harte Probe stellt. Viele kleine Tricks helfen mir heute dabei, dass mir nicht schlecht wird.

Food · 27. Juni 2019
Es ist Sommer. Es ist heiß. Bei hohen Temperaturen über 30 Grad kann der Flüssigkeitsbedarf deutlich ansteigen. Und da fragen sich viele Mamas und Papas: Trinkt mein Kind genug? Braucht mein Kind Wasser zusätzlich zum Stillen? Ich habe euch mal ein paar Antworten dazu aufgeschrieben und teile meine fünf Tipps wie ihr eure Kinder animieren könnt mehr Flüssigkeit aufzunehmen.

Momlife · 25. Juni 2019
Wir gehen zwar bei jedem Wetter raus, aber Ausflüge mit Kleinkind machen bei sonnigem Wetter am meisten Spaß und sind eine tolle Abwechslung zum Alltag. Damit sich die Kleinsten unterwegs wohlfühlen, gehören bestimmte Dinge ins Gepäck. Außerdem spielt die Frage nach dem Transportmittel eine wichtige Rolle. Ob der Nachwuchs in Buggy, Bollerwagen oder Fahrradanhänger mit muss? Das sollte sich je nach der geplanten Unternehmung entscheiden.

Momlife · 17. Juni 2019
Müdigkeit am Morgen ohne Kind und mit Kind ist ein Unterschied wie Tag und Nacht. Ich habe gelesen, dass Eltern im ersten Babyjahr 44 Tage Schlaf einbüßen. Könnte man jetzt auch cool finden. Das heißt ja, man hat mehr vom Tag. Aber wie soll man den genießen wenn da diese bleierne Müdigkeit ist? Ich habe ein paar Tipps für euch zusammengefasst.

Mehr anzeigen