Artikel mit dem Tag "erfahrungsbericht"



Kind & Familie · 22. November 2020
Messer, Gabel, Schere, Licht dürfen kleine Kinder nicht. Äh, doch! Dieser Spruch klingt heute noch in meinen Ohren nach und ich muss sagen, dass es für uns einfach nicht passt. Mein Sohn war schon sehr sehr früh an allem interessiert was wir Erwachsenen so in die Hand nehmen und machen. Also stand ich da und musste mich entscheiden: Frust, Frust, Frust oder unterstütze ich mein Baby bei der Entdeckungstour? Ich habe mich für den zweiten Weg entschieden...

Muttersein & Schwangerschaft · 19. November 2020
Schwangerschaft ist ein Ausnahmezustand für jede Schwangere und während Corona erst recht. Wie jede Schwangere, frage auch ich mich: Wie wird meine Geburt ablaufen? Wird mein Partner dabei sein dürfen? Von Anfang an? Werde ich eine Maske unter der Geburt tragen müssen? Wie wird die Besuchsregelung aussehen? Was passiert, wenn mein Baby nach der Geburt behandelt werden muss? Darf ich dann zu ihm? Wie regeln wir die Betreuung unseres Sohnes? Fragen über Fragen....

Gesund leben · 21. Oktober 2020
Lara nimmt ihre Leser:innen auf ihrem Instagram-Profil ein Stück mit durch ihre Gefühlswelt als zweifache Mutter, starke gefühlvolle Frau und Ärztin. Heute beantwortet sie auf dem brombeermama Blog einige Fragen zum Thema Brustkrebs und teilt ihre persönliche Geschichte.

Kind & Familie · 14. September 2020
Unzählige Gedanken schwirren uns jeden Tag im Kopf. Wir denken an gute, schöne Sachen und fühlen uns dann meist wohl und richtig gut. Leider kommen uns jedoch viel mehr negative Gedanken in den Kopf, wir fühlen uns entsprechend schlecht und das erzeugt erneut negative Gedanken. Man spricht da auch oft von Glaubenssätzen. Dabei geht es um das Bild das wir uns selbst haben, meist geprägt durch unsere Kindheit und Jugend. „Ich bin dick“ - „Ich kann das nicht.“ - „Ich bin dumm.“...

Muttersein & Schwangerschaft · 27. Januar 2020
Die ersten Wochen mit Baby sind so spannend und man will sie voll genießen und für sich sein. Man will die kleinen Wunder allerdings auch gerne teilen und natürlich allen vorstellen. Besuch im Wochenbett kann verdammt anstrengend sein. „Darf ich es mal halten?“ - Bei der Frage schüttelt es mich. Für alle lieben Menschen, die demnächst eine junge Familie und das Neugeborene besuchen, teile ich hier meine Tipps für einen Besuch, damit alle Freude haben.

Freizeit & Reisen · 03. Juni 2019
Wir haben den Buggy Minu von uppababy getestet. Der Kinderwagen sieht gut aus, ist kompakt, wendig und mit einem einzigen Handgriff lässt er sich zusammenklappen. Wir sind dem Buggy auf Kreuzfahrt gegangen und auch im Alltag will ich ihn seitdem nicht mehr missen. Ich fasse für euch mal die wichtigsten Punkte zusammen.

Kind & Familie · 01. Mai 2019
Bei der Auswahl einer geeigneten Krabbelmatte bin ich fast verzweifelt. Sie sollte nicht nur gut aussehen, sondern auch schadstofffrei und meinem Baby und mir Komfort bieten. Schließlich verbringen wir beim Spielen viel Zeit auf dem Boden. Bei Toddlekind wurden wir fündig.

Muttersein & Schwangerschaft · 17. April 2019
Ich hatte so manche Vorstellung vom Elternsein bevor ich tatsächlich Mutter wurde. Mir war klar, dass das ein anstrengender Job werden würde. Ich war Stress gewohnt und so machte ich mir keine Sorgen, dass ich die Elternzeit mit links wuppen würde. Ich sah diese perfekten Mütter auf Instagram mit ihren perfekten Wohnungen und den perfekten Outfits und ich freute mich auf diese Zeit.

Freizeit & Reisen · 28. März 2019
Wir hatten also gebucht: Eine Woche Kanaren-Kreuzfahrt auf der neuen MeinSchiff 2. Meine Vorfreude war groß, meine Skepsis allerdings auch. Es war meine dritte Kreuzfahrt mit der MeinSchiff-Flotte, allerdings meine erste Kreuzfahrt mit Kleinkind. Wie funktioniert das mit Kleinkind an Bord? Wird es dem kleinen Mann vielleicht langweilig an Bord? Klappt das mit dem Essen? Bekommen wir als Eltern auch etwas Erholung?

Muttersein & Schwangerschaft · 17. Februar 2019
Der Blick auf Mütter ist gnadenlos. Die Zeiten der leisen Verurteilung und des Flüsterns sind vorbei. Heute wird laut geurteilt. Bämm! Direkt ins Gesicht. Stelle in Gesellschaft eine Frage zum Thema Stillen, Familienbett, Impfung oder Tragen und beobachte was passiert. Feuer frei. Geh in Deckung vor Verbalattacken.

Mehr anzeigen